Erstes Punktspiel gewonnen - Gratulation !!! (06.05.2018)

Louis Baumann und Louis Özer (kurz: Louis2) hatten am Freitag den 4. Mai ihre Punktspielpremiere, in der sie sich gegen den SV Strücklingen behaupten mussten.

(von links: Louis Baumann, Louis Özer)

Bereits nach gut einer Stunde hatte Louis Baummann sein ersten Punktspielmatch mit 6:0 und 6:1 klar gewonnen.

Zu diesem Zeitpunkt steckte Louis Özer noch mitten im zweiten Satz. Er hatte zwar, vorallem aufgrund anfänglichen Schwierigkeiten mit seinem Aufschlag, bereits den ersten Satz 0:6 verloren, führte nun jedoch den zweiten Satz mit 4:0. Während Louis Ö. dann leider nachließ, fand sein Gegner Timon Pahlke wieder zurück ins Spiel und es stand 6:6. In einem packenden Tiebreak konnte Timon leider auch den zweiten Satz für sich entscheiden, sodass Louis Ö. sich am Ende mit 0:6 und 6:7 geschlagen geben musste.

Im Doppel konnten die Friesoyther mit 7:5 zwar den ersten Satz gewinnen, mussten allerdings den zweiten Satz mit 4:6 abgeben. Somit musste der Matchtiebreak die Begegnung zwischen dem TV Friesoythe und SV Strücklingen entscheiden. Zunächst gerieten Louis2 schnell mit 2:6 in einen scheinbar hoffnungslosen Rückstand. Der beeindruckende Kampfgeist der beiden Jungs führte Sie jedoch zum wohlverdienten 10:8 Sieg.

Fazit:

Es war zwar ein langer, aber dafür auch spannender Nachmittag, mit einem erfolgreichen Ausgang für unsere Friesoyther Jungs.

Glückwunsch !!!